Kfz-Versicherung Kündigung bald nicht mehr einheitlich möglich?

Seit Jahren gibt es es für alle Kfz-Kunden die Möglichkeit Ihre Kfz-Versicherung zum 01.01. des folgenden Jahres zu kündigen, wenn die Kündigung bis zum 30.11. bei der Kfz-Versicherung einging. Mittlerweile hatten sich alle Kfz-Kunden dieses Datum eingeprägt, auch in der Werbung im Fernsehen wurde dieses magische Datum forciert. Dies hatte natürlich zur Folge, dass jedes Jahr unheimlich viele Kunden Ihre Kfz Versicherung gekündigt haben. Die Wechselbereitschaft in der Kfz-Versicherung liegt bei den Kunden sehr hoch. Man könnte fast behaupten, die Kunden hätten Gefallen daran gefunden und zum 30. 11. erst einmal ganz pauschal gekündigt, um die Prämie Ihrer Kfz-Versicherung zu drücken. Anschließend schickte die Kfz-Versicherung entweder ein Schreiben an den Kunden raus mit einem neuen günstigeren Angebot oder ein Mitarbeiter rief den Kunden an, um nachzufragen, aus welchem Grund der Kunde kündigte und bot ihm eine Alternative an.

Allerdings schreibt die Kfz-Versicherung bereits seit vielen Jahren rote Zahlen. Auch das neue System, bei dem der Kunde immer mehr Daten ( wer fährt noch mit dem Fahrzeug, Alter der Fahrer, wo steht das Fahrzeug überwiegend nachts, wieviel KM werden gefahren, welcher Beruf wird ausgeübt etc.) preisgeben muss, um die Kfz-Versicherung möglichst risikogerecht einzustufen, hat den Kfz-Versicherungen nicht wirklich dazu verholfen, schwarze Zahlen zu schreiben.

Das magische Datum – der 30.11 – hat sich bei den Kunden fest eingeprägt und eine Kündigung war für jedes Fahrzeug möglich, egal ob Motorrad, Auto oder Wohnmobil – auch unabhängig davon, ob es ein Saisonkennzeichen hatte oder nicht.

Jetzt hat sich die Kfz-Branche jedoch etwas neues einfallen lassen…..

Weiterlesen… Kfz-Versicherung Kündigung bald nicht mehr einheitlich möglich?

PKV - Was Studenten beachten müssen

PKV für Studenten

PKV für Studenten


Auch wenn es auf den ersten Blick wenig spannend erscheint: Studenten kommen um das Thema Krankenversicherung nicht herum. Denn die Krankenversicherung gehört zu den wenigen Pflichtversicherungen in Deutschland. Am besten befassen sich angehende Studenten schon vor Studienbeginn mit dem Thema, da die Hochschulen aufgrund der bestehenden Versicherungspflicht mit der Einschreibung einen Versicherungsnachweis von der GKV oder PKV verlangen. Im Rahmen der eigenen Finanzoptimierung sollte auch die Wahl der Krankenversicherung am besten vor dem Beginn des Studiums eingehend beleuchtet werden.
Weiterlesen… PKV – Was Studenten beachten müssen

Private Zahnzusatzversicherung für Zahnersatz

Private Zahnzusatzversicherung

Private Zahnzusatzversicherung


Sie ist eine der wichtigsten Krankenzusatzversicherungen, die Zahnzusatzversicherung. Jeder muss irgendwann in seinem Leben zu einem Zahnarzt und da die gesetzliche Krankenversicherung die Leistungen in Bezug auf Zahnersatz immer weiter verringert, ist es wichtig, sich privat abzusichern. Ein Zahnersatz kann sehr teuer kommen und wenn Sie nicht privat versichert sind, Können Sie sich womöglich nicht das beste Produkt leisten und gerade bei den Zähnen wäre das in vielen Fällen fatal.

Weiterlesen… Private Zahnzusatzversicherung für Zahnersatz

Agila Hundekrankenversicherung gekündigt

Agila Hundekrankenversicherung

Agila Hundekrankenversicherung

Wenn auch bei Ihnen die Agila Hundekrankenversicherung gekündigt wurde, müssen Sie jetzt handeln. Doch übereilte Schritte können zu erheblichen Nachteilen führen.

Hundebesitzer, die bereits einen älteren Hund besitzen oder einen Hund mit chronischer Erkrankung haben jetzt ein Problem, wenn Ihnen die Agila Hundekrankenversicherung gekündigt wurde, denn eine passende neue Versicherung zu finden, kann sich u. U. als sehr schwierig bis gar unmöglich heraus stellen.

Weiterlesen… Agila Hundekrankenversicherung gekündigt

Privathaftpflicht für Senioren und Rentner, Checkliste

Seniorenhaftpflicht

Seniorenhaftpflicht

Die Privathaftpflichtversicherung ist die einzige Versicherung, die wirklich jeder haben sollte. Als Grundabsicherung für Jedermann gibt es dafür keine Altersgrenze. Das Besondere an der Privathaftpflicht für Senioren ist der günstige Preis, da mittlerweile viele Versicherungen spezielle Seniorenangebote in Petto haben. Nur das Mindestalter um eine Seniorenhaftpflicht zu erhalten, wird unterschiedlich gehandhabt. So gibt es Angebote, die ab 50, 60 oder 65 Jahren gelten. Diejenigen, die mittlerweile dieses Alter erreicht haben, sollten einen Wechsel von der Familienhaftpflicht in die Seniorenhaftpflicht überdenken, um Geld zu sparen. Bietet die bisherige Versicherung noch keine Möglichkeit in einen Seniorentarif zu wechseln, kann ein Privathaftpflicht Vergleich helfen, ein besseres Angebot zu finden.

Weiterlesen… Privathaftpflicht für Senioren und Rentner, Checkliste

Was tun, wenn der Hund von einem anderen Hund gebissen wurde?

Kampflustige Hunde

Kampflustige Hunde

Wird Ihr Hund von einem anderen Hund gebissen, springt normalerweise die Hundehalterhaftpflicht desjenigen Hundebesitzers ein, deren Hund den Streit angefangen hat. Leider können die Streitigkeiten der Hunde untereinander jedoch nicht immer eindeutig geklärt werden. Aus diesem Grund tendieren viele Gerichte zu einer Fifty-Fifty Regelung, die besagt, dass jeder in dem Streit verwickelte Hundehalter eine Mitschuld von 50% trägt und somit auf der Hälfte seines Schadens sitzen bleibt. Auch Pferdehalter mussten mittlerweile mit so einer Entscheidung häufig Vorlieb nehmen.

Weiterlesen… Was tun, wenn der Hund von einem anderen Hund gebissen wurde?

Reiserücktrittsversicherung Vergleich und Test 2014

Reiseversicherung Test

Reiserücktrittsversicherung Test

Eine gute Reiserücktrittsversicherung unterscheidet sich von einer schlechten Reiserücktrittsversicherung in vielerlei Hinsicht. Ein Reiserücktrittsversicherung Vergleich kann hier bares Geld sparen, damit man nicht am Ende selbst auf hohen Stornokosten sitzen bleibt. Es fängt an bei den unterschiedlichen Tarifen, die entweder überhaupt keine Selbstbeteiligung vorsehen, eine feste oder aber eine prozentuale Selbstbeteiligung vorsehen. Wer da nicht genauestens das Kleingedruckte liest, wird sich im Schadensfall fragen, warum man überhaupt erst eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen hat. Weiterlesen… Reiserücktrittsversicherung Vergleich und Test 2014

Mitschuld bei einem Unfall mit dem Fahrrad ohne Helm

Urteile: Fahrrad fahren ohne Helm

Urteile: Fahrrad fahren ohne Helm

Fahrrad fahren, hat bei uns Deutschen einen großen Stellenwert, egal ob bei den Großen oder Kleinen. Doch der Wandel der Zeit mit der zunehmenden Dichte im Straßenverkehr, macht den aktiven Fahrradfahrern, das Leben schwer. Vorsicht ist geboten, denn….

immer mehr Gerichte geben Fahrradfahrern, die ohne einen Helm unterwegs sind, eine Mitschuld am Unfall.

Zwar ist das Tragen eines Helmes im Straßenverkehr noch keine Pflicht, aber weil fest steht, dass das Tragen eines Helmes das Verletzungsrisiko zum Teil erheblich mindern kann, wird hier an die Eigenverantwortlichkeit der Fahrradfahrer appeliert.

Weiterlesen… Mitschuld bei einem Unfall mit dem Fahrrad ohne Helm

Versicherungsmaklerauftrag kündigen? Unsere Tipps

Versicherungsmaklerauftrag

Versicherungsmaklerauftrag kündigen

Bevor ein Versicherungsmakler beim Kunden tätig wird, wird in der Regel ein Versicherungsmaklerauftrag geschlossen, in dem Art und Umfang des Auftrags festgehalten werden. Gleichzeitig enthält dieser eine Vollmacht vom Kunden, damit der Versicherungsmakler vertragliche Auskünfte bei den Versicherungen erhält.
Ein Versicherungsmaklerauftrag kann auf den gesamten Versicherungshaushalt ausgedehnt werden, oder auf einzelne Versicherungen begrenzt werden. Der Versicherungsmaklerauftrag gilt solange, bis der Versicherungsmakler sein Gewerbe entweder aufgibt oder der Vertrag vom Makler oder vom Kunden widerrufen bzw. gekündigt wird. Die Kündigung oder der Widerruf ist häufig an keinerlei Fristen gebunden bzw. kann mit einer vierwöchigen Frist zum nächsten gewünschten Termin gekündigt werden.

Weiterlesen… Versicherungsmaklerauftrag kündigen? Unsere Tipps

Kfz-Versicherung wechseln - auch nach dem 30.11.

Kfz-Versicherung wechseln

Stichtag 30..11. Kfz-Versicherung wechseln

Viele Kunden erhalten Ihre aktuelle Rechnung zur Kfz-Versicherung erst Ende November oder im Laufe des Dezembers. Ist Ihr Beitrag gestiegen, haben Sie auch über dem 30.11. hinaus das Recht, Ihre Kfz-Versicherung zu kündigen.
Doch oftmals ist es nicht ganz so offensichtlich, dass Ihr Beitrag gestiegen ist. Dazu müssen Sie sich Ihre Rechnung schon etwas genauer anschauen.

Was Sie sonst noch dabei beachten sollten, damit Ihr Wechsel kein Reinfall, wird, das verraten wir Ihnen in unserem heutigen Kfz-Beitrag.
Weiterlesen… Kfz-Versicherung wechseln – auch nach dem 30.11.