Kommentar

Wir freuen uns über Kommentare zu unseren Beiträgen oder Artikel und Ihrem Feedback dazu. Ein Blog lebt u. a. von Kommentaren!

Sie sind herzlich dazu eingeladen, uns auch Ihre Erfahrungen mitzuteilen, oder ob Ihnen unser Artikel z. B. besonders weitergeholfen hat, vielleicht haben Sie ja auch noch etwas hinzuzufügen oder zu ergänzen. Bitte berücksichtigen Sie jedoch dabei, dass Sie Ihre Kommentare möglichst sachlich und themenbezogen verfassen.

Denken Sie daran, auch wenn der Artikel vielleicht schon etwas älter ist, oftmals werden solche Artikel auch noch Jahre später über Suchmaschinen gefunden, wenn ein anderer User gerade Informationen zu diesem Thema sucht und dann wäre es sehr hilfreich, wenn der ein oder andere Kommentar den Artikel vielleicht noch zusätzlich bereichert. Also ruhig auch ältere Blogbeiträge kommentieren!

Beiträge, die nichts in unserem Versicherungsblog zu suchen haben, werden kommentarlos gelöscht, bzw. gar nicht erst veröffentlicht. Es besteht kein Anrecht auf eine Veröffentlichung.

Spammer haben bei uns keine Chance: Kommentare werden erst nach vorheriger Begutachtung freigestellt. Leider ist diese Maßnahme erforderlich, weil uns jeden Tag zig Spam Einträge vorliegen, die nur den Zweck dienen zu Seiten mit pornografischen Inhalten zu verlinken oder irgendwelchen Potenzmitteln, aus diesem Grund bieten viele Blogs auch gar keine Kommentarfunktion mehr an. Leider!

Der Benutzername ist fei verfügbar.

Bitte achten Sie bei Ihrem Kommentar auf Ihren Umgangston, bleiben Sie sachlich und verwenden Sie keine „Bad Words“ bzw. rassistische oder sexuelle Anspielungen.

Wir akzeptieren es auch nicht, wenn Sie unseren Versicherungsblog als Werbefläche missbrauchen.

Ausschluss der Haftung

Für Kommentare jeglicher Art schliessen wir eine Haftung unsererseits aus. Alle Kommentare in unserem Versicherungsblog spiegeln lediglich die Meinungen unserer Leser wider.

Letzte Aktualisierung am .